Transalp.info by Andreas Albrecht

Das Nachfahren der Touren geschieht auf eigenes Risiko. Siehe auch die Hinweise im Haftungsausschluss.

München - Venedig eMTB

Ein langer Weg mit dem eMTB über die Alpen

Wie in Stein gemeißelt stehen sie da, die Eckpunkte dieser Transalp für Mountainbikes: München - Venedig. Ein Klang, der Sehnsucht nach der Ferne in sich trägt oder der bajuwarische Bierseligkeit mit verflossenem venezianischen Glanz verbindet. Lässt sich das überhaupt verbinden? Meine Antwort ist ein klares "Ja". Wer bereits meine Albrecht-Route mit Begeisterung gefahren ist, kann sicher sein, dass auch diese Route eine würdige Transalp ist. Die Transalp München - Venedig für MTB wurde in den letzten Jahren immer wieder auch als Grundlage für die Befahrung mit eMountainbikes herangezogen.

00 Schild Mun Ven von Stefano

Deshalb habe ich sie nochmals umfassend bei der Befahrung mit einem eMTB verifiziert und den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Ebenso habe ich die Einteilung der Etappen modifiziert, mit mehr Hüttenübernachtungen in den Dolomiten und einer kurzen letzten Etappe von Treviso nach Venedig. Im Prinzip sind es nur zwei wesentliche Änderungen:

  1. Strecke über das Pfunderer Joch ist hier eine Variante und nicht die Hauptroute
  2. Abfahrt vom Col Visentin erfolgt nach Longhere und weiter über die Colli del Prosecco nach Refrontolo

Ansonsten bewahrheitet sich meine Prognose, dass die Grenzen zwischen normalen und eMTB immer mehr verschwimmen. Heißt im Klartext, dass man sich nach weiteren Alternativen auch wechselseitig bedienen kann.


Strecke:

München - Bad Tölz - Sylvensteinspeicher - Risstal - Plumsjoch - Achensee - Zillertal - Pfitscher Joch - Sterzing - Pustertal - Fanes - Cortina d'Ampezzo - Forcella Ambrizzola - Passo Duran - Ágordo - Lago del Mis - Belluno - Col Visentin - Longhere - Colli dei Prosecco - Treviso - Venedig
Länge: ca. 600 km
Höhenmeter: ca. 11.200 hm
Etappen: 8 teilweise mit Varianten, siehe Hinweise bei den einzelnen Etappen
Beste Reisezeit: wenn der Schnee von den hohen Pässen verschwunden ist und es im Herbst noch nicht wieder geschneit hat - also erfahrungsgemäß ab Mitte/Ende Juni bis in den Oktober hinein. Bekannte Pässe mit oft langer Schneebedeckung sind das Pfitscher und Pfunderer Joch. Also hier sich rechtzeitig erkundigen und immer die aktuelle Wettersituation im Auge behalten.

Der Tourbericht spiegelt diese Transalp in einer 8-Etappen-Variante wider, wie sie mir aus meinen mehrmaligen Befahrungen sinnvoll erscheint. Die u.g. Etappeneinteilung und die Übersichtskarte bilden das ab. Auch die GPS-Daten und die Kartenscans sind danach aufbereitet. Hinweise zu Varianten: siehe Berichte der einzelnen Etappen.


Übersichtskarte

schwarz: Hauptroute (siehe auch die Detailkarten bei den einzelnen Etappen)
rot: alternative Strecken

eMTB Transalp Muenchen Venedig


Höhenprofil

Transalp Munich Venezia eMTB

Wegeverteilung Hauptroute

Untergrund


Übersicht Etappen der Hauptroute (Hinweise auf alternative Strecken/Nebenrouten in den Tagesberichten)

1. Tag: 84,9 km, 817 hm
München - Pupplinger Au - Geretsried - Bad Tölz - Lenggries - Sylvensteinspeicher - Fall

2. Tag: 87,8 km, 1238 hm
Fall - Risstal - Plumsjoch - Gernalm - Pertisau - Achensee - Maurach - Wiesing - Zillertal
- Variante 1: Achenkirch-Achensee
- Variante 2: Inntal-Brenner-Sterzing

3. Tag: 68,7 km, 1873 hm
Ramsau/Hippach - Mayrhofen - Breitlahner - Schlegeisspeicher - Pfitscher Joch - Stein - St. Jakob - Platz - Rain - Kematen - Ried - Tulfer - Wiesen - Sterzing

4. Tag: 85,5 km, 2058 hm
Sterzing - Stilfes -  Pfulters - Franzensfeste - Aicha - Mühlbach - Niedervintl - St. Siegmund - Bhf Ehrenburg - Saalen - Enneberg - St. Vigil - Rautal - Fanes
- Variante 1: Pfunderer Joch
- Variante 2: Plätzwiese

5. Tag: 61 km, 2369 hm
Fanes - Limojoch - Ponte Felizon - Fiames - Cortina d'Ampezzo - Croda da Lago - Forcella di Ambrizzola - Passo Staulanza - Pecol - Valle della Grava - Passo Duran
- Variante 1: Plätzwiese-Cortina d'Ampezzo
- Variante 2: Col dei Baldi
- Variante 3: Rifugio Talamini

6. Tag: 77,1 km, 2170 hm
Passo Duran - Agordo - Forcella Franche - Lago del Mis - Belluno - Val Barlon - Nevegal - La Casera - Col Visentin

7. Tag: 79,7 km, 607 hm
Col Visentin - Longhere - Revine - Lago di Lago - Rolle - Refrontolo - Collalto - Ponte della Priula - Spresiano - Villorba - Treviso

8. Tag: 55,5 km, 68 hm
Treviso - Casale sul Sile - Quarto d'Altino - Campalto -  Parco San Guiliano - Mestre - Ponte della Liberta - Venedig


Nachlademöglichkeiten für eMTB

Bei den finalen Tourrecherchen war ich mit einem Riese & Müller eMTB unterwegs. Das Superdelite mountain hat zwei Akkus integriert (625 Wh und 500 Wh). Auch das bei weiteren Recherchetouren von uns genutzte Moustache eTandem hat zwei Akkus (je 500 Wh). Insofern hatten sich lange Nachladepausen erübrigt. In den Tourberichten zu den einzelnen Etappen sind trotzdem Hinweise zu Nachlademöglichkeiten enthalten. Für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen kann ich aus verständlichen Gründen nicht garantieren. Sie spiegeln den Zeitpunkt der Erstellung wider. Hinweise zu Änderungen und Alternativen nehme ich gerne entgegen - siehe Kontakt.
In der Regel sollte man außerdem bei Verzehr in den Gaststätten auf der Strecke eine Pause zum Nachladen nutzen dürfen. Dabei ist freundliches Nachfragen immer von Vorteil.
Für Südtirol gibt es eine Gesamtübersicht auf der offziellen Tourismus-Webseite: www.suedtirol.info


Nachfahren der Tour

Wenn ihr die Tour individuell nachfahren wollt, gilt immer mein allgemeiner Haftungsausschluss - siehe hier.
Weiterhin ist folgendes verfügbar: GPS-Tracks, Kartenscans, Finisher Bikeshirt: im Webshop


Landkarten

KOMPASS digital: Digitale Karte Über die Alpen,
Kompass Wanderkarten (1:50.000): 28, 37, 44, 55, 56, 57, 77, 82, 182, 184
Lagir Alpina Nr. 2 (1:25.000): Alpi Bellunesi, Prealpi Trevigiane, erhältlich bei MapFox.de
Lagir Alpina Nr. 4 (1:25.000): Prealpi Bellunesi e Trevigiane, erhältlich bei MapFox.de
Cartine Zanetti (1:30.000): Nr. 3 - Conegliano, erhältlich bei MapFox.de
Cartine Zanetti (1:30.000): Nr. 4 - Valdobbiadene, erhältlich bei MapFox.de
Cartine Zanetti (1:30.000): Nr. 13 - Prealpi Trevigiane Centro, erhältlich bei MapFox.de
Cartine Zanetti (1:30.000): Nr. 16 - Prealpi Bellunesi Est, erhältlich bei MapFox.de
Cartine Zanetti (1:30.000): Nr. 17 - Prealpi Bellunesi Ovest, erhältlich bei MapFox.de
Cartine Zanetti (1:130.000): Provincia di Treviso, Provincia di Venezia - anfragen bei MapFox.de
Belletti Editore: Maßstab 1:50.000
Belletti V223: Le Prealpi di Vittorio Veneto, erhältlich bei MapFox.de
Belletti V222: Treviso ed il Piave, erhältlich bei MapFox.de
Belletti V216: Laguna Veneta, erhältlich bei MapFox.de

Übersichtskarten:
Kompass - Straßenkarte (1:250.000): 358: Tirol - Trentino, 259: Südtirol - Dolomiten - Gardasee - Venedig
Kompass - Straßenkarte (1:500.000): 350: Alpen
Karte bei Amazon bestellen durch Klicken auf die jeweilige Nummer


Tourplanung:

Andreas Albrecht
gefahren von: Andreas Albrecht, Teilstrecken von Simone Albrecht und Philipp Petermann


Bilder

Die Bilder stammen von verschiedenen Befahrungen und Erkundungen einzelner Streckenabschnitte. Wenn nicht anders angegeben, unterliegen sie meinem Copyright. Ansonsten ist der Bildautor genannt. Die Bildrechte liegen in diesen Fällen beim Autor, der mir das Recht zur Veröffentlichung erteilt hat.