About

Der Weg ist das Glück!

Stefan Gwildis

Transalp

Was kann es Schöneres geben, als die Leidenschaft zur Passion zu machen. Im Jahre1994 hat mich der Transalp-Virus gepackt. Seit 1997 fahre ich nach eigenen Tourplanungen. Das alles inspirierte mich zur Suche nach der „optimalen“ Transalp. Dazu habe ich seit 2000 recherchiert und Gruppen über die Alpen geführt. Daraus ist 2004 die Albrecht-Route entstanden. Inzwischen ist dazu ein Eintrag in WIKIPEDIA zu finden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Du kannst die Entscheidung „Inhalte von YouTube immer anzeigen“ in der Datenschutzerklärung widerrufen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Trailer zur DVD Abenteuer Alpencross 2 – Transalp auf der Albrecht-Route – © Sebastian Runschke und Roland Schymik – SERU Film

Parallel hatte dazu ich Trainingscamps am Gardasee organisiert. Dadurch lernte ich diese wunderschöne Region wie meine Westentasche kennen.

Gardasee bei Torri del Benaco
Gardasee bei Torri del Benaco

Der Hype um die Albrecht-Route wuchs immer mehr. Also sagte ich mir:

Wenn man in seinem Leben einmal die Chance hat, seinen Traum zu leben, sollte man sie ergreifen. Dann wird dich dein Weg in ungeahnte Höhen führen.

Ungeahnte Höhen am Forni-Gletscher
Ungeahnte Höhen am Forni-Gletscher
Gavia Belvedere
Hoch über dem Gaviapass auf über 3000 Metern

Ende 2005 habe ich meinen bürgerlichen Job aufgegeben und mein Hobby Mountainbiken zum Beruf gemacht. Manche sagen vielleicht: in so einem Fall verliert man ein Hobby. Andersherum hatte ich nun ausreichend Zeit, meiner Leidenschaft nachzugehen. Damit ergaben sich neue Gelegenheiten, die ich am Schopfe packte.

Bücher

Zunächst begann es mit der Reihe „Transalp Roadbooks“. Diese starte mit der Nr. 1: Die Albrecht-Route. Vorläufiges Ende mit der Nr. 14: St. Moritz – Venedig.

Weiter ging es mit mehreren Bänden Gardasee GPS Bikeguides.

Intensiv recherchierte ich die Region Alta Rezia. Dabei entstanden Bikeguides für die gesamte Region, für den nördlichen Comer See, für das Valposchiavo und die Region Bormio, Livigno, Gaviapass.

Bei den Recherchen entstanden diese Videos.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Du kannst die Entscheidung „Inhalte von YouTube immer anzeigen“ in der Datenschutzerklärung widerrufen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Video über die Recherchen am Comer See

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Du kannst die Entscheidung „Inhalte von YouTube immer anzeigen“ in der Datenschutzerklärung widerrufen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Videoüber die Recherchen im Valposchiavo von Dennis Schmelz

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Du kannst die Entscheidung „Inhalte von YouTube immer anzeigen“ in der Datenschutzerklärung widerrufen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Video über die Recherchen am Gaviapass

Danach folgte die schöne Insel Elba mit drei Bikeguides in deutsch und einem in italienischer Sprache.

Reportagen

Im Laufe der Jahre entstanden eine Reihe von Reportagen über verschiedene Regionen, in denen Mountainbike Spaß macht.

Projekte

Schließlich begann es sich herumzusprechen, dass Albrecht-Routen im weiteren Sinne immer eine gute Anregung sind, um sie nachzufahren. Daraus entstanden einige Aufträge für die Entwicklung von Mountainbikestrecken in verschiedenen Regionen. Manche wurden umgesetzt wie die Touren rund um Saalfeld.

Thüringen: Region Saalfeld
Thüringen – Region Saalfeld – Kesselwände

Manche sind schon lange recherchiert, werden aber nicht umgesetzt, wie der Ride Seven. Das ist eine Mountainbike-Rundtour im Thüringer Wald, ähnlich dem Stoneman Miriquidi. Fertig seit 2018, aber im Sande verlaufen, weil manchen Entscheidern die Visionen fehlen.

Aber was soll’s. Ich habe auf der Basis meiner damaligen Recherchen den Gravel Man Thuringia entwickelt.

Gravel Man Thuringia: Großer Inselsberg (916 m)

Die Ideen gehen mir nicht aus…..

And in the end it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.
Und am Ende sind es nicht die Jahre in deinem Leben, die zählen. Es ist das Leben in deinen Jahren.

Abraham Lincoln (1809 – 1865)