Transalp.info by Andreas Albrecht

Aktuelle Bedingungen Albrecht-Route eMTB, eMTB XL, St. Moritz - Venedig

Status-Update


Betrifft Albrecht-Route Gravelbike, eMTB, eMTB XL  sowie Transalp St. Moritz - Venedig im Inntal bei San Nicla (Schweiz)

Die Brücke kurz hinter San Nicla (zwischen Martina und Sur-En) ist derzeit wegen Schäden nach einem Murenabgang nicht passierbar und somit gesperrt. Öffnung voraussichtlich erst wieder nach dem Winter 2021/2022.
Eine örtliche Umleitung ist ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke führt entlang des Inns, ist ca. 600 m lang und führt über einen kleinen Steg wieder auf den Inn-Radweg zurück.

Umfahrung San Nicla

Foto des Plans, den man vor Ort findet

Albrecht-Route eMTB XL

Mit dem eMountainbike über die Alpen

Als ich im Jahr 2016 den Bericht zur Albrecht-Route für eMountainbikes online stellte, war nicht abzusehen, welche Resonanz das auslösen würde. Inzwischen sind Tausende dieser Route gefolgt und sie ist ebenso ein Klassiker wie meine Albrecht-Route für normale Mountainbikes. Ich war seitdem in jedem Jahr wieder unterwegs und habe Ideen und Anregungen zur Weiterentwicklung der Route mitgenommen. Dabei ist eine anspruchsvolle eMTB-Transalp mit 7 Etappen (teilweise mit Varianten) entstanden. Die Etappen sind im Durchschnitt 75 km lang. Einige davon überschreiten auch die Marke von 2000 Höhenmetern.
Die dokumentierten Strecken stammen aus Komplettbefahrungen und einzelnen Recherchetouren, um die Strecke zu optimieren. Jeder einzelne Meter wurde von mir persönlich mit einem modernen eMTB gefahren. Ich verlasse mich nicht auf Hörensagen oder Berichte anderer, sondern probiere es selbst aus und treffe nach meiner Sachkenntnis dann die notwendigen Entscheidungen bei der Wahl der Strecke.

Strecke:

Garmisch-Partenkirchen - Fernpass - Inntal - Landeck - St. Anton a. Arlberg - Verwalltal - Galtür - Ischgl - Idalpe - Viderjoch - Samnaun - Inntal - Martina - S-charl Pass da Costainas - Münstertal - Val Mora - Bormio - Val di Rezzalo - La Baita - Gaviapass - Pezzo - Alta Via Camuna - Passo Tonale - Val di Sole - Madonna di Campiglio - Bärenpass - Zuclo - Valle del Chiese - Storo - Tremalzo - Ponale - Gardasee

Länge: ca. 525 km
Höhenmeter: ca. 13.850 hm
Etappen: 7 teilweise mit Varianten

Fotos: Es sind ausnahmslos eigene Bilder. Sie stammen von verschiedenen Befahrungen und Erkundungen einzelner Streckenabschnitte. Manch einem mag die Anzahl der Bilder vielleicht zu viel erscheinen. Andererseits lässt sich so am besten ein Eindruck von der Strecke vermitteln.


Nachlademöglichkeiten: In den Detailinfos zu den einzelnen Etappen sind Hinweise zu Ladestationen zum Aufladen des Akkus und Einkehrtipps mit Nachlademöglichkeit enthalten. Für die Aktualität und Richtigkeit der Informationen kann ich aus verständlichen Gründen nicht garantieren. Sie spiegeln den Zeitpunkt der Erstellung wider. Hinweise zu Änderungen und Alternativen nehme ich gerne entgegen - siehe Kontakt

Nachfahren der Tour

Wenn ihr die Tour individuell nachfahren wollt, gilt immer mein allgemeiner Haftungsausschluss - siehe hier.
Weiterhin ist folgendes verfügbar: GPS-Tracks, Kartenscans im Webshop


viderjoch

Abfahrt am Viderjoch


Übersicht Hauptroute XL (Varianten: wenn vorhanden in den Tagesberichten)

1. Tag: 81,9 km, 1421 hm
Garmisch-Partenkirchen - Eibsee - Hochthörle Hütte - Ehrwald - Biberwier - Fernpass - Fernstein - Nassereith - Strad - Imst - Mils - Schönwies - Zams - Landeck


2. Tag: 72,4 km, 1750 hm
Landeck - Flirsch - St. Anton am Arlberg - Verwall-Tal - Heilbronner Hütte - Kops-Stausee - Zeinisjoch - Galtür - Paznauntal - Ischgl


3. Tag: 68,3 km, 2369 hm
Ischgl - Pardatschalpe - Idalpe- Äußeres Viderjoch -Samnauntal - Alp Trida - Compatsch - Spisser Mühle - Vinadi - Inntal - Martina - Sur En - S-charl


4. Tag: 91,3 km, 2157 hm
S-charl  - Alp Astras - Pass da Costainas - Lü - Tschierv (Münstertal) - Val Vau - Döss Radond - Val Mora - Lago Cancano - Rifugio Monte Scale - Torri di Fraele - Premadio - Bormio - Le Prese - Val di Rezzalo - La Baita


5. Tag: 74,3 km, 2081 hm
La Baita - Val di Rezzalo - Passo dell' Alpe - Ponte dell'Alpe - Gaviapass - Pezzo - Case di Viso - Alta Via Camuna - Passo Tonale - Vermiglio - Fucine - Mezzana - Dimaro


6. Tag: 84,3 km, 2398 hm
Dimaro - Madonna di Campiglio - Val d'Agola - Passo Bregn de l'Ors - Val d'Algone - Pez - Saone - Zuclo - Bondo - Valle del Chiese - Condino - Storo


7. Tag: 53,2 km, 1684 hm
Storo - Albergo Ampola - Rifugio Garda - Tremalzo Tunnel - Passo Nota - Passa Bestana - Baita Segala - Passo Rocchetta - Pregasina - Ponale-Straße - Riva - Torbole


Übersichtskarte

schwarz: Albrecht-Route eMTB XL (Varianten - siehe Übersichtskarten der einzelnen Etappen)
grün: normale Albrecht-Route eMTB

map-Albrecht-Route-eMTB-XL

Höhenprofil XL

Albrecht Route eMTB XL

Wegeverteilung eMTB XL

untergrund hauptroute eMTB XL


Im Vergleich eMTB Normalroute

Höhenprofil

Albrecht Route eMTB

Wegeverteilung normale eMTB-Route

untergrund hauptroute eMTB klasssisch


Landkarten

KOMPASS: Digitale Karte Über die Alpen, Digitale Karte Schweiz, Wanderkarten: WK 5, WK 35, WK 42, WK 072, WK 73, WK 94, WK 98, WK 101
Übersichtskarte: Kompass: Straßenkarte 358  Tirol - Trentino
Karte bei Amazon bestellen durch Klicken auf die jeweilige Nummer

Tourplanung: Andreas Albrecht

gefahren von: Andreas Albrecht, Philipp Petermann, Kurt Müller-Wissmath, Simone Albrecht (Teilstrecken)