Transalp.info by Andreas Albrecht

Albrecht-Route Top of the Rocks

3. Tag: Erste Königsetappe über den Fimberpass und durch das Val d'Uina

Strecke Hauptroute: 67,9 km, 2515 hm
Bodenalpe - Fimber-Pass - Vna - Sur En - Val d'Uina - Sesvenna-Hütte - Laatsch - Müstair - St. Maria im Münstertal


Hinweise zur Route

  • GPS-Track: 03-ALR-TopRock-Bodenalpe-Uina-StMaria.gpx
  • verläuft über den Fimberpass bis kurz vor Vna auf der Strecke der Albrecht-Route
  • dann weiter bergab über Ramosch nach Sur En
  • am dortigen Campingplatz kann man rasten und Kraft tanken für den folgenden Aufstieg durch das spektakuläre Val d'Uina
  • weitere Rastmöglichkeit an der Uina Dadaint, bis hierher zwar sehr steil und im Prinzip fahrbar (je nach Kondition)
  • dann folgt die spektakuläre Felsgalerie, die 1910 auf Initiative des Deutschen Alpenvereins als halbe Röhre in den Fels gehauen wurde (1,3 m breit und ca. 600 m lang)
  • schwindelfrei sollte man schon sein, der Steig verläuft ca. 150-200 m über dem Grund der engen Schlucht
  • an den brenzligen Stellen ist der Pfad gesichert, trotzdem gibt es immer wieder Todesfälle durch abstürzende Mountainbiker
  • diesen Trail vergisst man sein Leben lang nicht
  • oberhalb der Schlucht überquert man am Schlinig-Pass bald die Grenze zu Süd-Tirol und ist bald an der meist sehr belebten Sesvenna-Hütte
  • bei der sehr steilen Abfahrt muss man Rücksicht auf entgegenkommende Wanderer nehmen
  • in Laatsch folgt der Schlussanstieg über die grüne Grenze wieder von Süd-Tirol in die Schweiz
  • Etappenende in Sta. Maria im Münstertal

Hinweise zur Route Top of the Rocks ohne die Passage durch das Val d'Uina

  • Val d'Uina kann z.B. durch Wetterunbilden (Starkregen mit Gefahr von Murenabgängen) nicht passierbar sein
  • dann bleibt man auf der klassischen Albrecht-Route und fährt über den Pass da Costainas ins Münstertal (03-ALR-Bodenalpe-Tschierv)
  • ggf. verlängert man die Strecke gleich nach Sta. Maria und wechselt dort zur Top of the Rocks
  • GPS-Track: 03-var-ALR-TopRock-Tschierv-St Maria.gpx oder direkter wie Albrecht-Route (03-var-ALR-StMaria)

Albrecht-Route-Top-of-the-Rocks

03-ALR-TopRock-Bodenalpe-Uina-StMaria


Fimbertal bei Heidelberger Hütte 

Fimbertal bei Heidelberger Hütte


Fimberpass

Fimberpass


Fimberpass

Val d'Uina


Übernachtungstipp in Sta. Maria im Münstertal

Chasa Jaro

Janine Hofer bietet fünf Zimmer in einem sehr alten Haus an (ca. 800 Jahre), welches liebevoll restauriert ist. Alle Zimmer sind alte Holzstuben. Ein sehr modernes Badezimmer und Gäste WC muss man sich zwar mit evtl. anderen Bewohnern teilen, da es aber nur fünf Zimmer sind, ist die Anzahl der Gäste überschaubar. (Tipp von Karsten Voß)
Inzwischen gibt es auch eine Bar und ein Restaurant.
www.chasa-jaro.ch

Via Veglia 95 (bzw. Döss da Punt 95)
CH-7536 Sta. Maria Val Müstair GR
Telefon Janine Hofer: +41 76 570 14 93

DSC05374 500DSC05368 500


Hotel Stelvio

VIA VEGLIA 107
CH-7536 STA.MARIA VAL MÜSTAIR
tel 0041 (0)81 858 52 52

http://www.hotelstelvio-valmuestair.ch/


Übernachtungstipp in Tschierv

 Hotel Al Rom: Direkt an der Ofenpass-Straße gelegen. Bei Ankunft kann das Fahrrad gereinigt und über Nacht in der abschließbaren Bikegarage abgestellt werden. Wäscheservice: CHF 5.00 pro Person.

Hotel Al Rom in Tschierv

Hotel Al Rom in Tschierv